Kartoffel-Gnocchi-Pflanzerl mit Spinatpesto

Zutaten (für ca. 4 Personen)

Pflanzerl:

  • ca. 1 kg. Kartoffeln
  • 2 Eier
  • ½ Becher Quark, nicht unbedingt Magerstuffe 😉
  • 1 Zwiebel
  • Schnittlauch
  • Sojamehl (nach Gefühl, damits ’ne geschmeidige Masse wird)
  • Salz, Pfeffer, gem. Kümmel, gem. Bockshornklee, bis. Curry (Gewürze nach Lust und Laune)

Kartoffeln kochen. Durch die Kartoffelpresse drücken. Alle übrigen Zutaten dazu, kleine Pflanzerl formen und in Rapsöl rausbraten.

Spinatpesto:

  • ca. vier Hände voll leckeren frischen Spinat (jung besser als alt)
  • Gerröstete Pinienkerne, oder Cashewnüsse
  • 1 kleines Stück Parmesan
  • gutes Olivenöl
  • bis. Salz, gem. Schabzigerklee

Alle Zutaten mit dem Stabmixer pürieren. Fertig.

Kartoffelpflanzerl mit Spinat

Kartoffelpflanzerl mit Spinat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.