Arbeiten in unserer Gärtnerei

Wir sind ein tatkräftiges und dynamisches Gärtnerei-Team, das Spaß an der Arbeit hat. Da wir stetig weiter vorangehen, suchen wir immer wieder engagierte und tatkräftige Gärtner*innen.

Gärtner*in im Gemüsebau

Dabei legen wir besonderen Wert auf die Zusammenstellung der einzelnen Teams. Sowohl fachlich als auch menschlich muss es passen. Da wir auf hohem Niveau arbeiten möchten, sind uns eine fundierte Ausbildung (Gärtner*in, Fachrichtung Gemüsebau oder Landwirt*in) und Erfahrung im Gemüsebau sehr wichtig, wenn Interessierte bei uns als Fachkraft einsteigen wollen.

Aber wir sagen auch, wie es ist: Arbeiten in einer Gärtnerei ist sehr anstrengend und herausfordernd. Wir arbeiten bei Wind und Regen im Freien oder bei strahlender Sonne im Gewächshaus. Trotz aller Planung geht auch mal etwas schief und der Feierabend verschiebt sich weit nach hinten. Im Sommer stehen Überstunden auf der Tagesordnung.

Trotzdem würden wir nicht tauschen wollen. In zwei großartigen Teams produzieren wir mit sehr viel Liebe, Leidenschaft und Teamwork richtig gute Lebensmittel. Durch unsere Genoss*innen erfahren wir große Wertschätzung für unser Gemüse. Wir arbeiten fachlich auf hohem Niveau und mit guter technischer Ausstattung.

Wir achten sehr auf faire Arbeitsbedingungen. Eine dauerhafte Festanstellung mit überdurchschnittlichem Gehalt gibt es ohne zu verhandeln und die Möglichkeit zur 4-Tage-Woche sowieso. Überstunden während saisonaler Spitzen werden ausgeglichen oder ausbezahlt. Auch Sommerurlaub gibt es trotz der saisonalen Arbeitsspitzen – in anderen Betrieben unüblich bis undenkbar.

Zusätzlich erhalten unsere Mitarbeiter*innen wöchentlich den Ernteanteil als kostenlose Sachleistung. Mit diversen Feiern im Jahresverlauf versüßen wir uns das Arbeitsleben. Dafür erwarten wir eine hohe Zuverlässigkeit und Engagement, eine agile Arbeitsweise, eine gute Integration ins Team, Kommunikationsfähigkeit und Sicherheit im Umgang mit Notebook und Smartphone. Denn unsere Planungs-, Kommunikations- und Organisationsabläufe sind dezentral und weitgehend digitalisiert.

Alle Infos zur Ausschreibung Gemüsegärtner*in

Ausbildung zum/zur Gärtner*in Fachrichtung Gemüsebau

Seit dem Kauf unserer Gärtnerei im Jahr 2017, sind wir auch Ausbildungsbetrieb. Menschen zum/zur Gemüsegärtner*in auszubilden ist uns ein großes Anliegen, da gute Fachkräfte in diesem wichtigen Bereich der Lebensmittelerzeugung rar sind.

Um das Handwerk wirklich zu beherrschen, ist eine solide Ausbildung von großer Bedeutung. Deshalb freuen wir uns über (fast) jede*n, die/der ernsthaft an der Erzeugung qualitativ hochwertiger Lebensmittel interessiert ist und die Ausbildung zum/zur Gemüsegärtner*in machen will.

Bei der Arbeit im Gemüsebau spielt vor allem die in der Praxis gesammelte Erfahrung eine große Rolle. Diese vermitteln wir in der täglichen Arbeit durch unsere ausgebildeten Gemüsegärtner*innen, sowie bei monatlichen Azubi-Rundgängen durch die Gärtnerei mit unseren beiden Gemüsebaumeistern und Anbauleitern Benny und Sophie.

Die beiden Hauptbereiche unserer Ausbildung bilden der Gewächshaus- und der Freilandanbau. Dort vermitteln wir jeweils mindestens ein Jahr die benötigten Fähigkeiten, die wir in einem individuellen Ausbildungsplan erarbeitet haben. Ergänzend zu den beiden Bereichen Gewächshaus und Freiland kommt noch unsere kleine Jungpflanzenanzucht hinzu.

Insgesamt bieten wir vier Ausbildungsplätze an. Dies ermöglicht einen guten Austausch zwischen den Azubis. Unsere Ausbildung startet immer Anfang März, direkt zu Beginn der neuen Anbausaison. So können alle anfallenden Arbeiten von Anfang an gut nachvollzogen werden.

Die Ausbildung zum/zur Gemüsegärtner*in dauert drei Jahre, kann aber bei entsprechender Vorbildung auf zwei Jahre verkürzt werden. In dieser Zeit bieten wir eine übertarifliche Bezahlung, wenn nötig Unterstützung bei der Wohnungssuche, jede Woche einen kostenlosen Ernteanteil sowie die Möglichkeit, auf einem eigenen Azubi-Beeteigenverantwortlich Versuche durchzuführen oder einfach anzubauen, worauf man Lust hat. 🙂

Alle Infos zu unserer Ausschreibung Ausbildung zum/zur Gemüsegärtner*in