Gutes Gemüse und gutes Wirtschaften

Wir vom Kartoffelkombinat stehen für ein anderes (Land-) Wirtschaftssystem.

Wir sind eine genossenschaftlich organisierte solidarische Landwirtschaft von derzeit über 2.300 Münchner Haushalten die ihr Gemüse zusammen mit ausgewählten Partnern im Münchner Umland selbst anbaut. Unser Ziel ist der Aufbau einer gemeinwohlorientierten Struktur für die regionale, saisonale Lebensmittelversorgung. Dafür bauen wir über 50 Gemüsesorten an: fair, nachhaltig und direkt vor Deiner Haustür im Münchner Umland bei Mammendorf. 

Bio: Wir gärtnern im Einklang mit der Natur, nicht gegen sie. Unsere Naturland-Zertifizierung unterstreicht unser Engagement.

Fair: Gute Arbeitsbedingungen, angemessene Entlohnung und Gemeinwohl stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Regional: Das Gemüse aus unserer Genossenschaft stammt aus dem Umland Münchens, ohne lange Transportwege.

Saisonal: Wir bauen komplett saisonal an und erweitern durch neue »alte« Sorten Deinen Gemüsehorizont. 

Wir sind eine Community

Hand aufs Herz: Wenn Du mit dem Kartoffelkombinat anfängst, wirst Du Deinen Ernährungsalltag umstellen. Das ist kein Zuckerschlecken. Die gute Nachricht: Du bist damit nicht allein. Wir sind eine Community und unterstützen Dich. Ganz konkret mit:

• Unserer WebApp in der Du zu allen unseren vielfältigen Gemüsesorten eine Wissens-und Rezeptsammlung findest. Dort gibt es jede Menge an Tipps zur Lagerung oder dem Haltbarmachen. Wir schaffen es auch nicht immer jede Woche alles direkt frisch zuzubereiten. Gewusst wie hält sich vieles im Kühlschrank sehr viel länger.

• Jede Woche findest Du in Deinem Ernteanteil den Kartoffeldruck. In diesem Faltblatt bekommst Du aktuelle Infos von unserem Gärtner*innen-Team, Rezepte und wir bearbeiten darin weitere Themen, die uns als Kartoffelkombinat umtreiben.

• In unserer Community kannst Du Dich mit anderen Genoss*innen austauschen und vernetzen. Wir sind keine anonyme Organisation sondern profitieren voneinander.

Warum das Kartoffelkombinat so eine coole Sache für Dich ist?

Weil Du so die Welt im Kleinen konkret positiv verändern kannst! Durch Deinen Bio-Gemüseanteil lernst Du, Dich (mit unserer Unterstützung) den Jahreszeiten entsprechend zu ernähren. Finde mit uns heraus, wie bereichernd es sein kann, Teil der Ernährungswende zu sein! 

Das Besondere bei uns: endlich Gemüse ohne bitteren Beigeschmack, ohne Ausbeutung, Greenwashing oder intransparente Lieferketten. Bei uns weißt Du genau, wo Dein Gemüse herkommt und wer es anbaut. Du kannst die Gärtnerei besuchen und wenn Du Lust und Zeit hast, bei Mitmach-Aktionen dabei sein. 

Einen ziemlich guten Einblick bekommst Du in diesem kurzen Film.


Beim Abspielen des Videos werden Deine IP Adresse und möglicherweise weitere personenbezogene Daten an Dritte übertragen.

Sei dabei und werde Mitglied

Nur wer Mitglied in unserer Genossenschaft ist, bekommt (s)einen wöchentlichen Ernteanteil. Aber niemand will die „Katze im Sack kaufen“ (wobei man bei uns das Gemüse sowieso nicht im klassischen Sinne kauft, sondern sich an den Jahresgesamtkosten beteiligt) und darum kann man das Kartoffelkombinat die ersten sechs Wochen ganz unverbindlich testen. 

Hier entlang für die Anmeldung zur Testphase