Basilikum-Gin

Anbei eine kleine Anregung für Cocktailliebhaber:

  • Saft einer ½ Zitrone
  • eine Handvoll KK-Basilikumblätter
  • 20 ml Zuckersirup
  • ca. 50-60 ml Gin
  • Eiswürfel
  • ggf. Crushed Ice

Zitronensaft in den Shaker geben, Basilikumblätter dazu und mit dem Stößel zerstoßen, den Zuckersirup und Gin zugeben und mit Eiswürfel shaken.

Das Ganze in ein mit Eiswürfel oder Crushed Ice befülltes Cocktailglas abseihen, nach Belieben – am besten mit KK-Basilikumblätter – garnieren und genießen.

Je nachdem wie viel Basilikum man dazu gibt umso intensiver schmeckt er.

Danke an Andrea für den kreativen Drink!

2 Gedanken zu „Basilikum-Gin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.