Gegrillter, marinierter Lauch

gegrillter Lauch

gegrillter Lauch (c) Simon Scholl

Man nehme …
Lauch
Olivenöl
Weißweinessig
Salz, Pfeffer
Knoblauch
Kerbel

1.) Lauch säubern, die äußersten harten Blätter entfernen und die Stangen längs halbieren. Die Stängel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Nun gründlich abwaschen, gut auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2.) Die Stücke auf ein mit Olivenöl eingefettetes Backblech legen und in die oberste Schiene des Backofens schieben (auf höchster Stufe vorgeheizt) und einige Minuten goldbraun grillen.

3.) Für die Marinade Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer, eine fein gehackte Knoblauchzehe und etwas fein gehackten Kerbel gut vermischen. Lauch in die Marinade legen und zugedeckt ziehen lassen.

Mit etwas Parmesan oder Manchego servieren.

Ein Gedanke zu „Gegrillter, marinierter Lauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.