Hoffest zum Start der Genossenschaft

Am Samstag, den 13.10., wollen wir alle zusammen auf dem Gelände der Gärtnerei in Eschenried feiern! Zum einen den Abschluss der zweiten Testphase und dass es die Genossenschaft jetzt gibt.

Kartoffelkombinat-Gärtnerei

Kartoffelkombinat-Gärtnerei

Wir präsentieren den Werdegang, die aktuelle Lage und die Aussichten des  Kartoffelkombinats, Ihr dürft endlich Genossenschafts-mitglieder werden und Neulinge können sich für eine 6-wöchige Testphase eintragen.

Was wir vorhaben: Hofführungen, Livemusik, Kaffee und Kuchen, Brotbacken, Kürbissuppen, Traktorfahren für Kids u.v.m.

Bitte gebt uns für unsere Planung möglichst bald hier Bescheid, ob und mit wie vielen Personen Ihr kommen könnt.

Wann: Samstag, 13.10., ab 14 Uhr
Wo: Naturland-Gärtnerei Siegfried Klein, Münchner Straße 28, 85232 Bergkirchen


Größere Kartenansicht

Anfahrt:

  • Öffentlich mit S-Bahn und dem dem Ruftaxi ”Bergkirchen-Mobil”: Die Beförderung nach Eschenried ist vom S-Bahnhof Olching (S4) oder S-Bahnhof Dachau (S2) möglich. Mindestens 30-45 Minuten vor Abfahrt anmelden.
    Funktioniert in der Regel tadellos!
  • Öffentlich mit S-Bahn nach Karlsfeld (S2) und warten wir dort auf Euch im eigenen “Mini-Shuttle” zu folgenden Zeiten:
    – S-Bahn Ankunft Karlsfeld 13.27 Uhr
    – S-Bahn Ankunft Karlsfeld 13.47 Uhr
    – S-Bahn Ankunft Karlsfeld 14.07 Uhr
    !! Treffpunkt: die Plattform in Fahrtrichtung links verlassen !!
    Bitte schreibt uns eine Mail, wenn/wann Ihr abgeholt werden möchtet. Und natürlich bringen wir Euch auf wieder zurück zur S-Bahn!
  • mit dem Fahrrad (kann natürlich auch mit der S-Bahn ab hier kombiniert werden)
  • mit dem Auto (siehe Karte oben)

Geschirr und Besteck:
Bitte bringt nach Möglichkeit Glas, Teller und Besteck selbst mit, da wir diesbezüglich noch schlecht ausgestattet sind. Habt Ihr Geschirr und/oder Besteck zu Hause, welches ihr nicht mehr benutzt und uns spenden wollt? Geblümt oder mit Goldrand – egal, wir nehmen alles.

Wir würden uns wie immer über 5€/Erwachsenem als Unkostenbeitrag freuen.