Neuigkeiten aus dem Vorstand …

Wir haben eine neue Vorständin …

… Teresa Lukaschik! Teresa startet heute (15.04.) im Kartoffelkombinat. Sie ist 28 Jahre alt, wohnt in Augsburg, hat Ökolandbau studiert und war bislang u.a. Referentin des Bioland-Präsidenten. Bei uns wird sie alle Bereiche rund um die Gärtnerei in Spielberg verantworten (Anbau, Logistik, Betriebsstruktur).

Aus der Suche nach einem neuen Vorstand oder einer neuen Vorständin ist ein größerer Prozess zur weiteren Entwicklung des Kartoffelkombinats geworden. Wir haben in den letzten Monaten intensiv über die Organisationsstruktur, Arbeits- und Verantwortungsbereiche gesprochen und wie wir in Zukunft das Führungsteam aufstellen wollen. Und wie es im Leben oft ist, kommt es anders als ursprünglich gedacht.

Das Ergebnis der Gesamtbetrachtung des Kartoffelkombinats (eG und eV) ist, dass sich Simon ab Mai um den weiteren Ausbau des Kartoffelkombinats auf Vereinsseite kümmern wird. Simons Herz schlägt für die nächsten möglichen Entwicklungsschritte der Kartoffelkombinat-Idee und er möchte künftig als Impulsgeber u.a. mithelfen, im Sinne unseres “Kartoffelkombinat- Dorfmodells” weitere KK-Genossenschaften in München zu gründen und das gesammelte Wissen der letzten Jahre zu bündeln und an andere interessierte Initiativen weitergeben. Zudem kümmert er sich um den anstehenden, gemeinschaftlichen Leitbildprozess. Mit den ersten bewilligten Fördermitteln im Verein ist jetzt ein guter Zeitpunkt gekommen, um diesen von ihm schon länger anvisierten Wechsel von der eG in den eV zu vollziehen.
Erfreulicherweise wird Daniel für die Geschäftsführung weiterhin zur Verfügung stehen, und wie gehabt für Finanzen, Verwaltung und Kommunikation zuständig sein. Um seine etwas reduzierte Wochenarbeitszeit und die unverändert herausfordernden Aufgaben des Unternehmensaufbaus in Einklang zu bringen, wird ihm Jana zukünftig als Prokuristin zur Seite stehen.

Die letzten Monate waren intensiv, sicher nicht immer ganz einfach, haben aber – und davon ist das Team aus Aufsichtsrat und Vorstand überzeugt – zu einer sehr guten Lösung geführt. Wir dürfen uns an der Stelle bei allen Beteiligten für die viele Kraft und den großartigen Einsatz bedanken.

Saison 2019, wir kommen!

Infoabend goes Import Export

Daniel Überall, Gründer und Vorstand im Kartoffelkombinat spricht darüber, wie nachhaltige Strukturen unsere Ernährung, die Existenz der Landwirte*innen und unsere Zukunft sichern können. In einer anschließender Publikumsdiskussion freuen wir uns über regen Austausch mit allen Interessierten.

Erfahrt mehr über zivilgesellschaftliche Initiativen und über die Solidarische Landwirtschaft ganz in Eurer Nähe.

Jede/r ist willkommen, ohne Anmeldung, einfach Vorbeikommen und Weitersagen 😉

Wo: Import Export, Dachauerstrasse 114
Wann: Dienstag, 19. März um 19:00 h
Eintritt: frei