support your local dealer

Solidarität wird gerade großgeschrieben. Und das ist auch gut so. Wir arbeiten als Solidargemeinschaft seit acht Jahren an unserer gemeinsamen Vision der lokalen Versorgungsstruktur. Und mit uns, ganz aktiv und an erster Stelle unsere Verteilpunktbetreiber*innen. Viele von Ihnen und mit ihnen zahlreiche andere Gastronom*innen, Ladenbesitzer*innen und Solo-Selbstständige sorgen sich derzeit um ihre Zukunft. Denn aufgrund der derzeitigen Schließung und Ausgangsbeschränkung müssen sie teilweise massive Umsatzeinbußen aushalten.

Deshalb aufgemerkt, bevor der 1-Click-Kauf bei Amazon getätigt wird: Viele lokale Händler*innen bieten bereits (oder nun ganz neu) Lieferdienste und Online-Bestellungen an – mit kurzen Wegen und Produkten aus der Region, oder stellen Gutscheine aus, die Ihr in der Post-Corona-Ära einlösen könnt.

So helfen wir gemeinsam den kleinen Unternehmer*innen über diese schwierige Zeit, die nun am meisten unter den wirtschaftlichen Folgen leiden und stärken so den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Gleichzeitig schützen wir durch die Unterstützung regionaler Wirtschaftskreisläufe auch die Umwelt.

Einen Überblick über viele gute regionale und lokale Anbieter*innen mit einem breiten Angebot für alle Bereiche, die sich über Unterstützung freuen findet Ihr unter https://helfen-muenchen.de. Dort können sich auch Unternehmen anmelden, um gelistet zu werden.

Und falls Ihr noch gute Ideen habt, wir lokale kleine Unternehmen unterstützt werden können oder die sinkenden Umsätze auszugleichen, kommentiert gerne fleißig unter unseren Facebook-Post zum selben Thema.

#gemeinsamsindwirstark #flattenthecurve #supportyourlocaldealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.