Rote-Bete-Kartoffel-Gratin

Rote Bete Gratin

Rote Bete Gratin (c) Saskia Vernickel

Für 2 Personen
4 Knollen Rote Bete
4 große fest kochende Kartoffeln
250 ml Schmand
1 Eigelb
1 Knoblauchzehe
Butter
Salz und Pfeffer
Muskat

1) Rote Bete und Kartoffeln schälen und in ganz feine Scheiben schneiden oder mit der Reibe in feine Scheiben schneiden.

2) Gratin-Form mit Butter einfetten und nacheinander jeweils eine Reihe Kartoffel und eine Reihe rote Bete abwechseln schichten. Dabei zwischendrin immer mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3) Schmand, Eigelb und Knoblauch zu einer Menge vermischen und über die geschichteten Kartoffeln geben.  Im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.